Biofeedback / Neurofeedback hautnah (Themenkurs)

Praxis-Workshop: Wie Sie in Ihrer Praxis Biofeedback und Neurofeedback effizient und kompetent einsetzen

Sie haben sich in den Fortbildungen und durch Lesen von Fachbüchern ein solides  Biofeedback-Basiswissen erarbeitet und setzen Biofeedback in Ihrer Praxis bereits bei unterschiedlichen Störungsbildern und Patientengruppen ein.

Sie möchten nun Ihr Wissen weiter vertiefen, die vielfältigen Möglichkeiten der  Biofeed­back- und Neurofeedback-Therapie in Ihrer Praxis effizienter und kreativer nutzen und Ihren Professiona­litäts- und Kompetenzgrad erhöhen. Hierfür ist dieser Praxis-Workshop die ideale Plattform. Er liefert Ihnen vielfältige und praktische Anleitungen und Raum zum Erfahrungsaustauch.

  • Bei welchen Störungsbildern setze ich Biofeedback ein?

  • Welche physiologischen Parameter trainiere ich und warum?

  • Wie integriere ich Biofeedback sinnvoll in einen multi¬modalen Therapieablauf?

  • Welche Analyse-, Trainingsbildschirme und / oder Protokolle wähle ich aus?

  • Wie passe ich Trainings-Bildschirme (Feedbackinstrumente, Schwellenwert-

  • Einstellungen etc.) den Patienten-Anforderungen an?

  • Bei welchen Störungsbildern setze ich EEG- und/oder HEG-Neurofeedback ein?

  • Welche Frequenzbereiche trainiere ich und warum?

  • Wie integriere ich Neurofeedback sinnvoll in einen multimodalen Therapie­ablauf?

  • Welche Analyse- und Trainingsbildschirme und / oder Protokolle wähle ich aus?

  • Wie passe ich Trainings-Bildschirme (Feedbackinstrumente, Schwellenwert-

  • Einstellungen, Protokolle etc.) den Patienten-Anforderungen an?

  • Wie gehe ich auf die individuellen Fähigkeiten, Grenzen und Bedürfnisse meiner Patienten ein?

  • Wie erstelle ich Berichte und zeige meinem Patienten den Therapiefortschritt?

  • Wie interpretiere ich Auswertungen und Ergebnisse?

  • Wie erhöhe / erzeuge ich (mehr) Therapiemotivation bei meinen Patienten? 

  • Wie gehe ich auf die individuellen Fähigkeiten, Grenzen und Bedürfnisse meiner Patienten ein?

  • Wie erstelle ich Berichte und zeige meinem Patienten den Therapiefortschritt?

  • Wie interpretiere ich Auswertungen und Ergebnisse?

  • Wie erhöhe / erzeuge ich (mehr) Therapiemotivation bei meinen Patienten?

All diese und weitere Fragen und Anliegen werden in unserem Praxis-Workshop  beantwortet. In kleinen Gruppen von zwei bis drei Teilnehmern erwartet Sie viel  kreative und praxisnahe Wissensvermittlung.

Hinweis zum Kurs in Oetwil:
Die wichtigsten Themen des Kurses Biofeedback hautnah und Neurofeedback hautnah werden komprimiert an einem Tag behandelt.  


Daten und Fakten zur Veranstaltung

  • Referent: Ralph Warnke

  • Kursnummer: 18BF-C02

  • Termin: 12.03.2018

  • Zeitplan: Montag: 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

  • Preis: 275 Euro 

  • Geräte: ProComp Infiniti mit BioGraph Infiniti und Sensoren (Thought Technology), HEG (MediTECH)

  • Zusatzinfos: 10 Fortbildungspunkte durch Leichter Lernen e.V. / zweitägiger Kurs – 8 UE

  • Folgekurse:

    • Biofeedback in der Schmerztherapie - Migräne, Spannungskopfschmerz, Rücken und chronische Nervenschmerzen

    • Biofeedback: HRV & Co.

    • Biofeedback-/ Neurofeedback-Webinare