Warnke-Verfahren: Themenkurs: Patientenbefundung: Erweiterter Prüfablauf ganz neu

Schnell, aussagekräftig testen für wirkungsvolle Therapie

Der Erweiterte Prüfablauf nach Warnke®/Scholtz bewährt sich schon seit vielen Jahren. Er umfasst die Abklärung von Grundfertigkeiten im Hören, Sehen und in der Motorik. Dabei wird er ständig an die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft und die vielfältigen Erfahrungen und Rückmeldungen aus der Praxis angepasst und entsprechend in der aktuellen Ausgabe des Handbuchs zum Prüfablauf für Sie fortgeschrieben – aktuell neu in 2015 und Juni 2017.

In diesem Themenkurs stellt Ihnen der Autor des Handbuchs zum Prüfablauf die einzelnen Prüfschritte vor und demonstriert Ihnen alle wichtigen neuen und bewährten Elemente. Als Teilnehmer haben Sie umfassend Gelegenheit, die Arbeit mit dem Handbuch, die Durchführung der Prüfschritte und die Erstellung des Befundberichtes praktisch zu erproben. Dieser zweitägige Themenkurs bietet auch vielfältige Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch untereinander.

Elemente des Warnke®-Prüfablaufs werden im Rollenspiel unter Supervision vertieft. Darauf aufbauend werden die insgesamt mehr als 40 möglichen Prüfschritte des Erweiterten Prüfablaufs besprochen und praktisch angewendet. Wesentliche Änderungen und Vereinfachungen werden sehr konkret vorgestellt und genutzt.

Ziel des Kurses ist es, Sie in die Lage zu versetzen, den Erweiterten Prüfablauf für sich und Ihre Patienten optimal zu nutzen und ideale Grundlagen für die darauf aufbauenden Behandlungsschritte zu schaffen.

Daten und Fakten zur Veranstaltung

  • Referent: Ralph Warnke

  • Kursnummer: 17WV-C04

  • Termin: 10./11.06.2017

  • Zeitplan: Samstag: 10:30 Uhr bis 18:00 Uhr / Sonntag: 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

  • Preis: 295 Euro

  • Verpflegung: Mittagessen, Getränke und Pausensnacks inklusive

  • Geräte: AUDIO4LAB - Modul Zentral-Audiometer, Material zum Prüfablauf

  • Zusatzinfos: 20 Fortbildungspunkte durch Leichter Lernen e.V. / zweitägiger Kurs – 16 UE

  • Folgekurse:

    • Warnke®-Verfahren: Tinnitus - Sehnsucht nach Tönen

    • Warnke®-Verfahren: Alle nuscheln und Lärm ...

    • Warnke®-Verfahren: AUDIO4LAB – Multitalent

    • Biofeedback / Neurofeedback: HEG-Neurofeedback